Startseite > Allgemein > Sexybookmarks als Modul

Sexybookmarks als Modul

Für Joomla gibt es viele Plugins mit dem man Links zu Social Bookmark Seiten in seine Joomla Seite integrieren kann. Ein besonder schönes ist meiner Meinung nach Sexy Bookmarks
Das Plugin läuft sofort ohne Probleme, leider nur als Plugin. D.h einige Komponenten wie z.B. DOCMan zeigen es nicht auf jeder Seite automatische an. Dafür braucht man ein Modul. Auch dafür gibt es eine nette Lösung, sie nennt sich passenderweise „Plugin in Modul„. Dieses Modul installiert man wie gewohnt und muss es dann folgendermaßen konfigurieren: Type of Plugin: {plugin CODE} Plugin to execute: sexybookmark (ohne s am Ende)

Je nach dem wo man die „Sexy Bookmarks“ anzeigen möchte muss man das Plugin auch noch etwas konfiurieren. Ich wollte es nur durch das Modul anzeigen, also habe ich die Pluginkonfiguration von „Sexy Bookmarks“ so eingestellt:

Display Sexy Bookmarks on Frontpage => No
Display Sexy Bookmarks on article pages => No
Display Sexy Bookmarks on blog layout pages=>No
Display only if manually defined=>Yes

Jetzt gibt es nur noch einen kleinen Schönheitsfehler, dass der Titel der Seite nicht mit in den Links angegeben wird.
http://digg.com/submit?phase=2&url=http%3A%2F%2Fwww.individual-it.net%2F&title=
Um das zu lösen müssen wir ein wenig in der PHP Datei von  „Sexy Bookmarks“ fummeln. Die Datei liegt unter plugins/content und heißt: sexybookmarks.php
Hier suchen wir die Zeile mit dem Inhalt: $title = urlencode($article->title); bei mir ist es die Zeile Nr. 182. Diese Zeile muss durch zwei andere ersetzt werden:
$doc =& JFactory::getDocument();
$title = urlencode($doc->getTitle());

Mit dieser Änderung sollten die Titel auch richtig verlinkt werden. z.B.: http://digg.com/submit?phase=2&url=http%3A%2F%2Fwww.individual-it.net%2F&title=Downloads+%7C+Joomla

Kategorien:Allgemein Schlagwörter: , , , ,
  1. Christian
    März 17, 2011 um 00:19

    Hmmhh…so weit so gut. Allerdings bleibt bei mir über dem Modul immer ein Codeschnippsel stehen: {plugin sexybookmark }

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: